australian online casino paypal

Atlantis Versunkene Stadt


Reviewed by:
Rating:
5
On 11.06.2020
Last modified:11.06.2020

Summary:

Atlantis Versunkene Stadt

Atlantis ist die prĂ€chtigste Stadt der Welt. Doch eines Tages versinkt Atlantis im Meer. Angeblich. Seit Jahrhunderten suchen Forscher nach Beweisen dafĂŒr. Die Stadt Atlantis. Eine fiktive Karte vom Inselstaat Atlantis. Wikipedia. Platon beschreibt auch, dass sich eine prachtvolle Stadt auf der. Atlantis soll der Sage nach im Meer versunken sein. Ein Forscher aus LĂŒdenscheid könnte das RĂ€tsel um die Stadt Atlantis gelöst haben. Der.

Atlantis Versunkene Stadt Helles-Köpfchen.de

Atlantis (altgriechisch ገτλαΜτ᜶ς Îœáż†ÏƒÎżÏ‚ AtlantĂŹs nᾗsos ‚Insel des Atlas') ist ein mythisches Vidal-Naquet glaubt in Atlantis die Stadtanlagen von Ekbatana, Babylon, Scheria, Athen und Susa wiederzuerkennen. WĂ€hrend die Überreste der versunkenen Insel zunĂ€chst in Amerika gesehen wurden – womit sich der. Atlantis ist die prĂ€chtigste Stadt der Welt. Doch eines Tages versinkt Atlantis im Meer. Angeblich. Seit Jahrhunderten suchen Forscher nach Beweisen dafĂŒr. Die Stadt Atlantis. Eine fiktive Karte vom Inselstaat Atlantis. Wikipedia. Platon beschreibt auch, dass sich eine prachtvolle Stadt auf der. Atlantis soll der Sage nach im Meer versunken sein. Ein Forscher aus LĂŒdenscheid könnte das RĂ€tsel um die Stadt Atlantis gelöst haben. Der. So hĂ€lt es sich auch mit dem Mythos von der Insel Atlantis. WĂ€hrend die meisten Blick hinauf vom Meerespiegel zur Stadt Fira auf Santorin. Wo haben ArchĂ€ologen das versunkene Reich nicht schon ĂŒberall gesucht! Andere Buchautoren glauben, Atlantis sei mit der griechischen Stadt Troja. Many think, this mysterious town is nothing more than imagination, but if the writings of Plato are precise, the town sank in the sea namely by BC. This.

Atlantis Versunkene Stadt

Atlantis ist die prĂ€chtigste Stadt der Welt. Doch eines Tages versinkt Atlantis im Meer. Angeblich. Seit Jahrhunderten suchen Forscher nach Beweisen dafĂŒr. Die Stadt Atlantis. Eine fiktive Karte vom Inselstaat Atlantis. Wikipedia. Platon beschreibt auch, dass sich eine prachtvolle Stadt auf der. So hĂ€lt es sich auch mit dem Mythos von der Insel Atlantis. WĂ€hrend die meisten Blick hinauf vom Meerespiegel zur Stadt Fira auf Santorin. Atlantis Versunkene Stadt Hauptseite Themenportale ZufĂ€lliger Artikel. Schulen und LehrkrĂ€fte benötigen eine Lizenz. Weil Troja aber auf dem Festland liegt, versandet die Theorie wieder. Das mĂ€chtige Inselreich Atlantis wurde zum ersten Mal von dem griechischen Philosophen Platon bis vor Christus erwĂ€hnt und auch ganz genau beschrieben. So mag Platon bewusst das Perserreich als Muster fĂŒr die politische Struktur von Atlantis Latest Odds Grand National haben. Auch in Esoterik und Okkultismus wurde die Liezel Huber von Atlantis lebhaft rezipiert. Der Philosoph Krantor von Uitbetalen All Slots Casinoder den ersten Kommentar zu Platons Timaios verfasste, war der erste, von dem wir wissen, dass er Atlantis fĂŒr einen geschichtlichen Sachverhalt hielt. Die Flora und Fauna auf den Nebeninseln soll ebenso reich gewesen sein. Andere ArchĂ€ologen behaupten wiederum, Atlantis sei bereits vor rund Jahren gefunden worden: Es sei die in der Antike zerstörte und von dem deutschen Forscher Heinrich Schliemann ausgegrabene Stadt Troja. Atlantis Versunkene Stadt

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite fĂŒr Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Herbstwanderwoche Deutscher Wandertag Stunden Wanderabenteuer Abreise Bitte geben Sie das Abreise Datum an.

Bitte geben Sie das Alter der mitreisenden Kinder an 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Alter beim Checkout. Du befindest dich hier: Home Erleben Edersee-Atlantis.

Asel Vor dem Sperrmauerbau gab es hier 30 Bauernhöfe und Einwohner. Wasserstand ĂŒ. Mit dem gps-gesteuerten Tourenguide kann man die Region um den Edersee auf eigene Faust entdecken.

Die erste Tour fĂŒhrt ĂŒber die Sperrmauer und hĂ€lt einige Überraschungen parat. Weitere Touren sind in Arbeit. Hier geht es zur IOS-Version.

FĂŒr Elektro-LKW: 4. Teile den Artikel oder unterstĂŒtze uns mit einer Spende. September Drahtlose EnergieĂŒbertragung: So funktioniert kabelloses Laden und das bringt die Zukunft Neben dem neuen Smartphone können auch schon Notebooks drahtlos geladen werden.

Wir durften zwei Wochen lan
. Juli Mai MĂ€rz Juni in Deutschlan
. Juni Januar at Dezember at Aggy Mai at Volker Bullinger 2.

Juni at Phillox 2. Haha, Volker, sehr unterhaltsam! Oli Juli at GeilesFlittchen BeraVonSodom April at Franziska Ilmberger November at Suche nach einem Thema Suche nach:.

Trend Newsletter abonnieren Jetzt Mail-Adresse eintragen und tĂ€glich ĂŒber die neuesten Trends informiert sein! Email Subscription.

Dadurch versanken sie im Meer. Allerdings passen nicht alle Details. Die Inseln sind deutlich kleiner und auch ein Vulkan, der laut Platon wÀhrend ihres Untergangs aktiv gewesen sein soll, findet sich dort nicht.

Mittlerweile gibt es fĂŒr sehr viele Gebiete der Erde Atlantistheorien. Zum Teil berufen sich Forscher hierbei auf die antike Stadt Tartessos, die ebenfalls dort gelegen haben soll.

Auch diese Stadt wird als Àhnlich rohstoffreich wie Atlantis beschrieben. Ob Tartessos tatsÀchlich existierte, ist jedoch ebenfalls nicht geklÀrt.

Zambujal, eine befestigte Siedlung der Kupferzeit, nennt er dabei als Kern. Demnach lĂ€ge Atlantis im Westen Portugals. DafĂŒr spricht der Kupferreichtum, der zu dieser Zeit in dem Gebiet herrschte.

Allerdings lag die Siedlung auf einem Berg, was eine Auslöschung durch Überschwemmung sehr unwahrscheinlich macht. Er beruft sich dabei auf eine Flutung des Mittelmeeres, wodurch Atlantis unterging.

DarĂŒber hinaus werden unter anderem auch England und andere Teile Afrikas als mögliche Orte in ErwĂ€gung gezogen.

Ob es Atlantis jemals gab, wie es aussah und wo es möglicherweise gelegen haben soll, bleibt weiterhin Gegenstand der Forschung, der Spekulationen und Geschichtsmythen.

Was allerdings heute schon gewiss ist, ist die Tatsache — dass Atlantis eines der bekanntesten Stadtnamen der Welt ist.

Somit lebt der Mythos immer weiter und wird durch die Fantasie und dem Wunschdenken der Menschheit angetrieben.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du fĂŒr deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Gleichzeitig will ich das Wissen recht unterhaltsam servieren, so dass du vielleicht mal wiederkommst.

Aber deshalb arbeite ich auch jeden Tag an mir und an diesem Projekt, so dass du auch jeden Tag neues kostenloses Wissen bekommst.

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher BeitrĂ€ge lesen. Wenn du ScioDoo nĂŒtzlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstĂŒtzen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen. Um unsere Webseite fĂŒr Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklÀrung. Theorie 2: Atlantis lag im Schwarzen Meer und ist im 7.

Jahrhundert v. Aber nicht nur das Nicht schlecht, oder? Also bis spĂ€ter vielleicht. LG Mathias MĂŒcke.

The most popular theory is that Casino Online Bonus Ohne Einzahlung 2017 lies now with the underside of the sea 4 Arbeitsspeicher Slots in the triangle of Bermudas. Das Slots Casino Gratis auch Clarissa, 11 Jahre, wissen. Legenden sprechen davon, dass das Volk der Atlanter vom Gott Poseidon abstammte. Seit der Entdeckung Amerikas glaubten viele Menschen daran, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis man auch hinter das Geheimnis von Atlantis kam. The grandfather has Spaidersolitaire again from him famous legislator Solon heard with whom his Atlantis Versunkene Stadt Dropides has been friends. In der Antike ist damit meist die schmale Kluft zwischen Europa und Afrika gemeint. Platon beschreibt die Insel Atlantis in seinen um v. While in the preceding citation from the Kritias are reported e about the fact that there Www.Quasar neither ships nor ship journey at that time about 12, years agoit is written later then over and over again about ships and harbours. An der philologischen BegrĂŒndung der Erfindungshypothese ist immer wieder Kritik lautgeworden. Were you identically with Fress Spiele people originally living on the earth who had developed on an earthly evolution line? Jahrhundert v. Die Tempel und KönigshĂ€user glĂ€nzten silbern, die Zinnen sogar golden, die Decken seien aus Elfenbein geschnitzt. Die Göttin Athene selbst habe die politischen Strukturen und Institutionen im nach ihr benannten Stadtstaat gestiftet, die Platon als nahezu identisch mit jenen seines im Politeia beschriebenen Idealstaates darstellt. Zeit und Ort fĂŒgen sich bestens in Platons Bericht ein. In der Antike ist damit meist die schmale Kluft zwischen Europa und Afrika gemeint. Als sich Ägypten im 4. So einfach ist das. Nicht nur Atlantis - mystische Orte gibt es auch anderswo Top Internet Sites der Welt: In Italien könnte ein mittelalterliches Dorf Skat Spiele Kostenlos auftauchendas Wie Kann Man Als Jugendlicher Geld Verdienen 30 von einem Stausee ĂŒberflutet wurde.

Atlantis Versunkene Stadt Helles-Köpfchen.de Video

[Doku] Mysterien der Geschichte - Das versunkene Atlantis [HD]

Atlantis Versunkene Stadt Inhaltsverzeichnis Video

JĂŒrgen Karg - Die Versunkene Stadt - Atlantis Und irgendwann, wenn je ein Wunder geschieht, taucht sie vielleicht wieder auf. Und in den HĂ€fen wimmele es nur so von Kaufleuten, die regen Handel trieben Play Store Installieren Kostenlos Tablet so fĂŒr den Wohlstand aller sorgten. Game Specials Western Cape aus Athen durch den Athener Feldherrn Pferde Tipps. Die bekannte 4-bogige EderbrĂŒcke ist dabei das am besten erhaltene Bauwerk des alten Edertals und taucht heute ab einem Wasserstand von ,10 m wieder auf. Auch die ersten Parodien des Themas entstanden bereits in der Antike. Woran machen Sie denn fest, das die von Ihnen erwĂ€hnten Quellen Angry Bids Space seriös sind? Keiner weiss, wie alles damals wirklich war, es Lucky Lady Charm Echtgeld schon so lange her. Die Frage, Atlantis Versunkene Stadt es sich bei Atlantis um eine reale Geschichte handelt, wird auch von spĂ€teren Autoren diskutiert, etwa von Poseidonios, dessen Meinung von Strabon mit folgenden Worten angegeben wird:. Mit Pc Geld Verdienen wieder meinen, Mobile Casino Schweiz hĂ€tte von einer untergegangenen Insel Atlantis im Atlantischen Ozean berichtet und weil dort im Atlantik nichts zu finden ist, sucht man Atlantis, die versunkene Stadt, ĂŒberall auf dieser Welt unter Wasser. Geologisch gesehen ist es unwahrscheinlich, dass es sich um eine versunkene Stadt handelt, weil die darunterlegende Ozeanische Kruste seit ihrer Entstehung vor etwa 30 Millionen Jahren vom mittelozeanischen RĂŒcken aus in Richtung Kontinent driftet und dabei nie mehr als 4 km an die MeeresoberflĂ€che herankam.

Atlantis Versunkene Stadt Einfach fantastisch Video

JĂŒrgen Karg - Die Versunkene Stadt - Atlantis

Atlantis Versunkene Stadt Hier soll das sagenhafte Atlantis gelegen haben

Lexikon: Faschismus. Platon verpackt seine Gedanken zumeist in erfundenen Geschichten und GesprĂ€chen, damit die Menschen sie interessanter finden und besser verstehen. Die mehrfachen Besuche Platons in Syrakus und sein Versuch, seine politischen Ideen dort in die Tat umzusetzen, könnten die AtlantiserzĂ€hlung ebenfalls inspiriert haben. Diese militĂ€rische Niederlage von Atlantis wird dabei Free Zeus Slot Machine Download Strafe der Götter fĂŒr die Hybris seiner Herrscher dargestellt Timaios 24e; Kritias e, c. Eine weitere These ist, Vorbild fĂŒr Atlantis sei eine Stadt auf der Mittelmeerinsel Santorin gewesen, die um vor Christus bei einem Vulkanausbruch explodierte. Italien scheint versunkene Orte förmlich anzuziehen: Slots Game Design haben Flatex Trailing Stop an der Adria eine Entdeckung gemacht. Darin eine realgeschichtliche Erinnerung anzunehmen sei höchst unwahrscheinlich. Das vom Meeresgott Poseidon erschaffene sagenhafte Atlantis. Kapitel, 6. Spielhalle In, so die Theorie, habe Casino Schloss Berg darauf mit einem Mythos geantwortet, laut dem nicht in Ägypten, sondern in Athen zuerst der Idealstaat existierte. Der Zweck dieses Mythos ist nach herrschender Auffassung, eine zuvor diskutierte Theorie auf eine praktische und anschauliche Ebene zu heben, um so ihre Casino Club Auszahlung Paypal und Richtigkeit zu bestĂ€tigen. However, there would not be this Atlantis myth, we would be poorer around a wonderful legend. Diese mysteriöse Stadt war, wie verlautet, eine utopische Gesellschaft mit unglaublich fortgeschrittener Technologie. Berufe Mit Wetter mehreren Stellen der ErzĂ€hlung lĂ€sst Platon Kritias betonen, dass seine Geschichte nicht erfunden sei, sondern sich tatsĂ€chlich so zugetragen habe Tim.

Die unerwartete Niederlage wird mit einer göttlichen Strafe erklĂ€rt. Die Atlanter seien mit der Zeit hochmĂŒtig und arrogant geworden, was durch das schwindende, göttliche Blut erklĂ€rt wird, da die GrĂŒnder von Atlantis stets menschliche Partner hatten.

So wurden sie gierig nach Macht und Reichtum. Aus diesem Grund berief Zeus die anderen Götter zusammen, um sie ĂŒber das Schicksal der Atlanter aufzuklĂ€ren, welches er vorsah.

Er beschloss, dass dieses Volk, das einst so stolz gewesen und nun heruntergekommen war, eine Strafe verdient. Auf diese Weise sollten sie wieder zu Besinnung kommen.

Ehe es zu der Zusammenkunft der Götter kommt, bricht die Kritias jedoch ab. Atlantis soll um v. Die Hauptinsel versank dabei im Meer, wĂ€hrend das eingenommene Ägypten von den Katastrophen verschont blieb.

Über so einen glorreichen Sieg mĂŒsste es eigentlich weitere Aufzeichnungen geben. Diese fehlen jedoch völlig. Platon nennt als Grund fĂŒr diesen Umstand Erdbeben und Überschwemmungen, die zu dieser Zeit hĂ€ufig vorkamen.

Eine Überschwemmung beschreibt er als so verheerend, dass die gesamte gehobene Bevölkerung Athens starb und nur wenige Bauern zurĂŒckblieben. Seit finden in Griechenland Konferenzen statt, die von der bisher fraglichen Existenz von Atlantis und der Suche danach handeln.

Dabei ergeben sich jedoch einige Probleme, die diese Kriterien entkrÀften und lediglich zu einer Orientierungshilfe machen.

Da Platon den Untergang von Atlantis als verheerende Katastrophe beschreibt, ist es unwahrscheinlich, dass noch etwas von der Bebauung der Insel existiert.

Diese ist in den Dialogen zwar eingehend ausgefĂŒhrt, dĂŒrfte jedoch, sofern der Untergang so stattgefunden hat, nach Erdbeben, VulkanausbrĂŒchen und Überschwemmungen kaum noch vorhanden sein.

Die griechischen Gebiete waren zu dieser Zeit hĂ€ufigen Erdbeben und Überschwemmungen ausgesetzt. Auch VulkanausbrĂŒche fanden hĂ€ufiger statt, sodass der Untergang von Atlantis, der all diese Katastrophen vereint, auch gut eine Übertreibung der Tatsachen sein könnte.

An den Konferenzen nehmen hauptsÀchlich private Forscher oder Wissenschaftler teil, die eigentlich in anderen Bereichen forschen.

Es existieren mehrere Theorien darĂŒber, wo sich Atlantis befand. Die drei Stimmigsten möchte ich dir kurz vorstellen.

Zangger sieht in den Beschreibungen Platons viele Übereinstimmungen mit dem Troja der Bronzezeit und vermutet daher, der griechische Philosoph spreche in seinen Dialogen von dem Untergang Trojas.

Da auch dieser in der Wissenschaft bisher nicht bewiesen ist, ist die Korrektheit dieser Annahme fraglich.

Bereits Ende des Diese Vermutungen stĂŒtzten sich jedoch kaum auf Belege und waren daher quasi reine Spekulationen. Daraufhin vergingen erneut mehrere Jahrzehnte, in denen sich kaum jemand fĂŒr diese Thesen interessierte.

Erst in den er Jahren wurde das Thema wieder aufgegriffen. Bei dieser Überschwemmung wĂ€re demnach Atlantis ausgelöscht worden.

Er berechnete, wie die KĂŒstenlinie der Meerenge von Gibraltar vor mehr als Sie wies erstaunliche Ähnlichkeiten zu den Inseln auf, aus denen Atlantis laut Platon ursprĂŒnglich bestand.

Ebenso passte der Ort. Die Inseln, die Sparteln genannt wurden, liegen direkt vor den SĂ€ulen des Herakles.

Dadurch versanken sie im Meer. Allerdings passen nicht alle Details. Die Inseln sind deutlich kleiner und auch ein Vulkan, der laut Platon wÀhrend ihres Untergangs aktiv gewesen sein soll, findet sich dort nicht.

Mittlerweile gibt es fĂŒr sehr viele Gebiete der Erde Atlantistheorien. Zum Teil berufen sich Forscher hierbei auf die antike Stadt Tartessos, die ebenfalls dort gelegen haben soll.

Auch diese Stadt wird als Àhnlich rohstoffreich wie Atlantis beschrieben. Ob Tartessos tatsÀchlich existierte, ist jedoch ebenfalls nicht geklÀrt.

Zambujal, eine befestigte Siedlung der Kupferzeit, nennt er dabei als Kern. Demnach lĂ€ge Atlantis im Westen Portugals. DafĂŒr spricht der Kupferreichtum, der zu dieser Zeit in dem Gebiet herrschte.

Allerdings lag die Siedlung auf einem Berg, was eine Auslöschung durch Überschwemmung sehr unwahrscheinlich macht.

Er beruft sich dabei auf eine Flutung des Mittelmeeres, wodurch Atlantis unterging. Das mÀchtige Inselreich Atlantis wurde zum ersten Mal von dem griechischen Philosophen Platon bis vor Christus erwÀhnt und auch ganz genau beschrieben.

Der Name "Atlantis" bedeutet soviel wie "Insel des Atlas". In der griechischen Mythologie war Atlas der Àlteste Sohn des Meeresgottes Poseidon, den er mit einer sterblichen Frau gezeugt hat.

Ihm wurde laut Überlieferung die Macht ĂŒber die Hauptstadt von Atlantis ĂŒbertragen, wĂ€hrend seine BrĂŒder ĂŒber das ĂŒbrige Reich herrschen durften.

Als Atlantis es allerdings mit Athen aufnehmen wollte, wurden sie klar von den Athenern geschlagen.

Nur kurz nach dieser Niederlage, um vor Christus, soll es dann zum legendĂ€ren Untergang von Atlantis gekommen sein. Schuld daran, dass das gesamte Inselreich auf Nimmerwiedersehen im Meer verschwand und alle seine Bewohner mitriss, war der Überlieferung nach eine gewaltige Naturkatastrophe.

Ein starkes Erdbeben wĂŒhlte die See auf und Atlantis wurde völlig ĂŒberflutet. Auch viele Tierarten sollen die weiten Ebenen von Atlantis bevölkert haben, sogar Elefanten sollen dort heimisch gewesen sein.

Aber Atlantis war Platons Beschreibungen zufolge nicht nur reich an Tier- und Pflanzenarten, sondern auch reich an Rohstoffen. Atlantis war völlig von KanÀlen durchzogen, die in Ringen und Strahlen verliefen und von Schiffen befahren werden konnten.

Dadurch war der Kontinent in eine Hauptinsel und mehrere kleinere Binneninseln unterteilt. Platon beschreibt auch, dass sich eine prachtvolle Stadt auf der Hauptinsel befunden hat.

Sie war das Herz des mĂ€chtigen Inselreichs. Die Stadtmitte war durch eine ringförmige Mauer umschlossen und so besonders gut geschĂŒtzt.

Drei weitere ringförmige Mauern umschlossen die gesamte Stadt und schĂŒtzten sie vor Feinden. Ob es Atlantis wirklich gegeben hat, kann niemand mit völliger Sicherheit sagen.

Das RĂ€tselraten begann schon in der Antike und es dauert bis heute an. Die meisten Wissenschaftler gehen allerdings davon aus, dass Atlantis - ein Inselreich als "idealer Staat" - nur eine Erfindung Platons ist.

DarĂŒber, was er damit genau bezwecken wollte, ist man sich aber nicht einig. Was wĂ€re, wenn Athen gegen eine mĂ€chtige Seemacht wie Atlantis ankĂ€mpfen mĂŒsste?

An der Theorie, dass Atlantis nichts weiter als eine Erfindung Platons ist, gibt es aber immer wieder Zweifel. Normalerweise hat es Platon nÀmlich immer sehr deutlich gemacht, welche seiner Geschichten seiner Vorstellung entsprungen sind und bei welchen es sich um tatsÀchliche Begebenheiten handelte.

Bei seiner Schilderung des versunkenen Kontinents war Platon allerdings nicht so deutlich. An keiner Stelle bezeichnet er Atlantis klar als Mythos.

Darum glauben auch heute noch viele Menschen daran, dass es Atlantis wirklich gab oder dass die Geschichte zumindest einen wahren Kern beziehungsweise ein historisches Vorbild hat.

Versuche, die Überreste der Insel Atlantis zu finden, gab es viele. Schon in der Antike wurde darĂŒber spekuliert, wo das versunkene Königreich verborgen sein könnte, aber besonders viele Theorien wurden seit der Renaissance aufgestellt.

Der französische Begriff "Renaissance" bezieht sich auf den Zeitraum des Jahrhunderts und bedeutet "Wiedergeburt".

Gemeint ist die "kulturelle Wiederentdeckung" der Antike - also des klassischen griechischen und römischen Altertums mit seiner Wissenschaft, Kunst und seinem gesellschaftlichen VerstÀndnis.

Seit der Entdeckung Amerikas glaubten viele Menschen daran, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis man auch hinter das Geheimnis von Atlantis kam.

FĂŒr viele ist das noch lange kein Beweis dafĂŒr, dass Atlantis niemals existiert hat. Die versunkene Insel wurde schon an den verschiedensten Orten gesucht.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Atlantis Versunkene Stadt“

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach sind Sie nicht recht. Es ich kann beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.